Pretty Pet Jewel Town

Pretty Pet Jewel Town 1.0.2

Süßes Puzzle- und Strategiespiel zwischen Candy Crush und Die Sims

Das zuckersüße Spiel Pretty Pet Jewel Town vermischt Elemente von 3-Gewinnt- und Build-em-up-Strategiespielen zu einem Puzzlespiel. Hier trifft Candy Crush Saga auf Die Sims. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • zuckersüße Grafik
  • witzige 3-Gewinnt-Spiele
  • unzählige freizuschaltende Gegenstände zum Dekorieren

Nachteile

  • manche Elemente der Benutzeroberfläche sind knifflig
  • zwei Spielmodi sind nur lose miteinander verbunden

Gut
7

Das zuckersüße Spiel Pretty Pet Jewel Town vermischt Elemente von 3-Gewinnt- und Build-em-up-Strategiespielen zu einem Puzzlespiel. Hier trifft Candy Crush Saga auf Die Sims.

Die Erfolgsformel: Zwei große Spiele in eins stecken

Bei Pretty Pet Jewel Town werden zwei absolut süchtigmachende Mobilspielformate zu einem verschmolzen. Die Idee: Der Spieler löst die 3-Gewinnt-Puzzles, um so Objekte und Sammelgegenstände zu gewinnen, mit denen er dann das Heim seines Haustieres dekorieren kann.

Das 3-Gewinnt-Element von Pretty Pet Jewel Town ist zwar nicht so ausgefeilt wie bei Candy Crush Saga oder Bejeweled, aber es macht trotzdem einen Riesenspaß. So enthäIt es einige interessante Aufgaben und unzählige Booster, die einem zu Hilfe kommen. Ähnlich wie andere Free-to-play-Puzzle-Spiele stehen dabei eine bestimmte Anzahl an Zügen zur Verfügung. Danach werden In-App-Käufe fällig.

Das Eigenheim bei Pretty Pet Jewel Town zu dekorieren, macht wirklich Spaß und es gibt viele Objekte zum Freischalten. Freunde lassen sich online besuchen und die eigene Stube lässt sich herzeigen.

Knifflige Benutzeroberfläche

Das Design von Pretty Pet Jewel Town wirkt ein bisschen zusammengestückelt und man merkt, dass hier zwei verschiedene Spiele etwas brutal (wenn auch süß) in eins gequetscht wurden.

Auf der Startansicht sieht man die eigene Tierhütte und kann sie dekorieren. Hier findet man auch das Menü, über das man zu allen verfügbaren Artikeln, Listen der Errungenschaften, Einstellungen und den Hütten der Freunde Zugang hat. Die Menüleiste ist allerdings ein bisschen knifflig, da sie nur sehr wenige Optionen bereithält.

Im Menü findet man ebenfalls eine Map-Option, über die man zu den verschiedenen Puzzle-Levels gelangt. Auch wenn man über den Home-Button jederzeit zum Startlevel zurückkehren kann, fehlt es doch an einer Verbindung zwischen den Puzzle- und den Hausbau-Elementen von Pretty Pet Jewel Town.

Puderweiche Grafik

Wer helles Farben und flauschiges Design mag, ist bei Pretty Pet Jewel Town genau richtig. Von den zuckersüßen Charakteren bis zum bei jedem gelösten Puzzle "ausgezeichnet" rufenden Kleinkind, ist das Spiel wirklich so herzallerliebst, dass es schon manchmal zu viel des Guten ist.

Fazit: hübsch, aber voraussehbar

Pretty Pet Jewel Town ist zwar supersüß. Um mehr als nur ein durchschnittliches 3-Gewinnt-Spiel zu sein, das mit Build-em-up-Elementen bestückt wurde, fehlt es aber ein bisschen an Originalität. Auch die Benutzeroberfläche ist zudem etwas knifflig.

Pretty Pet Jewel Town

Download

Pretty Pet Jewel Town 1.0.2